Startseite | Kontakt | Impressum
     MotoCross          SuperMoto          Enduro          Slalom          Rallye     

Vorbericht Automobilslalom 2018

Schnelle Rennen auf dem Ehoch4- Gelände in der Göge

 

Motorsport ‘ hautnah ‘ - Zuschauer sind herzlich willkommen !

 

Mengen (dehe)- Das Rallye- Racing- Team Scheer e.V. im ADAC richtet am Sonntag, 6.Mai 2018

seinen 72. und 73. Automobil- Slalom auf der Ringstrasse des Ehoch4- Geländes in Mengen- Hohentengen aus ( frühere Oberschwaben- Kaserne ).

Um 9.00 Uhr wird sich die Startflagge senken und es werden wieder packende Rennen bei hoffentlich schönem Wetter erwartet- die Veranstaltung findet jedoch bei jeder Witterung statt !

Zuschauer sind herzlich willkommen und können das sportlichen Ereignis bei freiem Eintritt

verfolgen.

Die Läufe werden beim 72. Automobil-Slalom am Vormittag  für die Baden- Württembergische und die Württembergische ADAC Meisterschaft im Automobil- Slalomsport gewertet und ebenso für den Schwäbischen Alb- Pokal (SAP).

Beim 73. Automobil-Slalom am Nachmittag werden die Rennen dann ausschliesslich  für den Schwäbischen Alb- Pokal gewertet.

 

         Abweichend von den vergangenen Jahren können keine C- Lizenzen ( Tageslizenzen ) mehr vor   

         Ort im Rennbüro erworben werden, da der DMSB ( Deutscher MotorSportBund ) diese nur noch

         selbst ausgibt. Das heißt, wer einmal selbst das Rennfieber fühlen will, mindestens 18 Jahre alt

         ist und eine gültige Fahrerlaubnis besitzt, kann mit einem strassenzugelassenen PKW, geeigneter

         Kleidung ( schulterbedeckende Kleidung, geschlossenes Schuhwerk ),  Schutzhelm und angelegtem

         Sicherheitsgurt am Slalom teilnehmen. Voraussetzung ist aber der Besitz der nationalen C- Lizenz,

         die man ausschließlich online beim DMSB erhält- www.mein.dmsb.de

        

         Ziel ist es, den gesicherten, abgesperrten, durch Pylonen markierten Rundkurs möglichst schnell

         und fehlerfrei zu durchfahren.

         Die Teilnahme beinhaltet eine Fahrzeugabnahme, einen Trainingslauf und zwei Wertungsläufe. Es

         gibt zahlreiche Pokale zu gewinnen- weibliche Fahrer werden in einer eigenen Wertung geführt,

         gestartet wird in verschiedenen fahrzeug- und leistungsspezifischen Gruppen.

 

         Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt !

         Weitere Infos finden Sie unter  www.rrt-scheer.de

 

         Mit freundlichen Grüßen

 

         Detlef Heller-

         Schriftführer RRT

Ergebnisse Automobilslalom 07.05.2017